Zivilisten

Diese Charaktere bzw. Zivilisten tauchen unregelmäßig, lediglich ganz kurz oder in nur einer Episode auf.

Mayumi Osaka

Mayumi Osaka ist eine Juwelenhändlerin und Besitzerin ihres eigenen Juwelierladens, dem OSA-P. Sie ist die Mutter von Usagis bester Freundin Naru und hat im Manga auch noch eine zweite Tochter mit dem Namen Naruru, welche jünger als Naru ist.

Der Name Mayumi Osaka findet nur in der Live-Action-Serie Pretty Guardian Sailor Moon Erwähnung, weder in der ersten Animeserie noch im Manga wird jemals ihr Name genannt. In allen drei Erzählungen wird ihre Identität in der jeweils ersten Folge beziehungsweise im ersten Kapitel von einem Youma gestohlen und dieser wird so zum ersten Gegner von Sailor Moon.

Yumiko & Kuri

Yumiko und Kuri sind wie Usagi Tsukino, Naru Osaka, Gurio Umino, Yumiko und die "dicke Freundin", Schülerinnen an der Juban-Mittelschule. Meist im Unterricht beteilligen sie sich lebhaft an Gesprächen und geben Informationen über Personen und neue Hotspots in Tokio.

In der ersten Staffel klärt Yuki gemeinsam mit Naru, Usagi und Ami über das Verschwinden von Menschen in Bussen in der Nähe des Hikawa Tempels in "Der Tempel der Verliebten" [ Episode 10 ] auf. Außerdem nehmen Yumiko und Kuri ebenso an dem Schneewittchen-Wettbewerb in Episode 7 teil.

Die "dicke Freundin"

Dieses Mädchen taucht zum ersten Mal in der Episode 4 "Die Abmagerungskur" auf, und besucht ebenso gemeinsam mit Usagi, Ami, Naru, Umino, sowie Yumiko und Kuri die Juban-Mittelschule. Da ihr Name in der Animeserie nie erwähnt wird, und sie lediglich als "Schülerin" oder "Mädchen" in den Credits verzeichnet ist, wird sie aufgrund ihrer molligen Statue auch die "dicke Freundin" genannt. Obwohl sie eigentlich häufiger in der Serie zu sehen ist, hat man ihr einfach keinen Namen verpasst XD". Naoko hat sich diesen Charakter übrigens nicht ausgedacht, er fungiert einfach nur als ein "Lückenfüller".

Sie ist trotz ihres Aussehens sehr selbstbewusst, und stuft sich auch selbst hübscher und attraktiver ein, als die anderen Mädchen.

Rie Gotou

Rie Gotou wird einzig und allein in einem Werbespot für "Gym Shapely" in Episode 4 gezeigt. Dieses Fitnesscenter verspricht das Abnehmen und erzielen einer grazilen Figur in nur ein paar Tagen.

Rie Gotou ist ein Idol mit überaus schlanken Körper und fungiert in dieser Weise als der "perfekte Anspurn" für die, die unzufrieden mit ihrem Körpergewicht sind.

Mika Kayama

Mika Kayama taucht das erste Mal in Episode 5 auf und ist eine passionierte Herstellerin von französischen Puppen. Sie eine Klassenkameradin und gute Freundin von Shingo Tsukino. Gemeinsam mit ihm wird sie auf die Chanela, welche sie und Shingo im Tiergeschäft "Parfume" kaufen,aufmerksam und lässt sich wie er von ihnen hypnotisieren, sodass Mika in der Sklavenarmee von Iguala dient. Allerdings wird sie dank Sailor Moon und dem "Mondstein Sternennebel" von dem bösen Einfluss befreit.

In Episode 18 kommt sie erneut vor. Sie fällt als nächstes Opfer Neflite in die Hände, jedoch kann sie von Sailor Moon gerettet werden.

Yusuke Amade und Akiko Yanagi

Beide Akteure tauchen lediglich in Episode 6 auf. Akiko betreut Yusuke, auch von ihr "Yu-chan" gennannt, im Jam Records, einer bekannten Plattenfirma in Tokio. Yusuke ist ein weltbekannter Jazz-Pianist, und heimlich in Akiko verliebt und ist viel zu schüchtern, es ihr zu gestehen. Er komponiert ein eigenständiges Stück für sie, um seine Gefühle in Lautmalerei umzuwandeln, welches er "A waltz for Akiko" betitelt. Usagi und Naru sind begeistert von seiner Musik und hören sich in Narus Schlafzimmer seine allererste CD mit dem Titel "Rain from the Heart" an.

Im weiteren Verlauf der Episode werden beide von dem Youma Kuerene angegriffen, welcher sämtliche Aufnahmen im Studio mit Ultraschallwellen verseucht hat. Usagi eilt gemeinsam mit Luna zum Jam Records, verwandelt sich in Sailor Moon und kann Kuerene ausschalten. Nachdem Angriff fasst Yusuke endlich den Mut zusammen, und gesteht seine Liebe für Akiko. Ihre Vermählung wird wenige Tage danach angekündigt - zur Enttäuschung von Naru.

Usagi ist jedoch insgeheim froh, dass Yusukes neue CD ihr gewidmet ist. Sie trägt den Titel "Moonlight Lady".

Mikan Shiratori

Mikan Shiratori ist eine berühmte Schauspielerin sowie ein Jugendidol welche in Episode 7 auftaucht. Da sie die Juban-Mittelschule absolviert hat, befinden sich auch unter Usagis Klassenkameradinnen viele Fans von Mikan.

Mikan wird von einem von Jedeite gesandten Youma Derella unter der Dusche angegriffen und in eine Art Kokon gefangen genommen. Derella nimmt ihre Gestalt an, um an dem Schneewittchen-Wettbewerb möglichst viele Menschen anzulocken.

Nachdem Sailor Moon Derella mit dem Mondstein vernichtet hat, verschwinden Mikans Fesseln aus Glas und sie kommt wieder zu Bewusstsein, jedoch ohne Erinnerungen an den Unfall.

In Episode 47 taucht sie erneut bei dem Vorsprechen für einen neuen Fernsehfilm auf. Dieses Vorsprechen nutzen Ail und Anne als Gelegenheit um genügend Energie für den Baum der Dunklen Macht zu sammeln.

Trivia

Mikan Shiratoris Vorname bedeutet Mandarine und ihr Nachname weißer Vogel.

Rui Saionji

Rui agiert als berühmte Tennisspielerin und ist eine sehr gute Kindheitsfreundin von Naru. Beide verstehen sich so gut, dass sie sich bereits als "Schwestern" ansehen.

Rui wird schließlich ein Opfer von Neflite in seinem Bestreben, Energie für das Königreich des Dunkeln zu sammeln. Er hetzt den Youma Tesuni auf Rui, welcher schließlich von Sailor Moon besiegt werden kann.

Kunitachi

Diesem netten Herr obliegt die alleinige Verantwortung eines schönen Parks in Tokio. Leider soll dieser Park schon bald mit Bürohäusern ausgestattet werden.

Neflite pflanzt einen weiteren Youma "Petasus" in seinen Hut, welcher versucht, Kunitachis Energie abzusaugen. Er wird im Kampf mit den Sailorkriegerinnen vernichtet.

Higure Akiyama

Higure Akiyama ist 34 Jahre alt und arbeitet als Handarbeitslehrerin an der Juban-Mittelschule. Ihr größter Traum ist es, einmal in einem selbstgenähten Hochzeitskleid zu heiraten. Einen Verlobten hat sie bereits gefunden; einen sehr netten, weitaus kleineren Mann der als Bürobote arbeitet.

Auch wenn ihre Schülerinnen über sein Aussehen lästern, ist sie dennoch Hals über Kopf in ihn verliebt. Als der Youma "Böse Witwe" von Higure Besitz ergreift, wandelt sich ihre Persönlichkeit vollständig.

Sie kann jedoch von den Sailorkriegerinnen befreit werden, und die Böse Witwe wird vernichtet. Am Tag ihrer Hochzeit ist sie überglücklich, dass ihr Verlobter trotz ihres grausamen Verhaltens ihm gegenüber, immer noch zu ihr steht.

Kijin Shinokawa

Kijin Shinokawa ist ein junger, talentierter und berühmter Fotograph. Neflite infizierte seine Kamera mit dem Youma "Cameran", jedoch kann er von Usagi, welche sich während eines Photoshoots in Sailor Moon verwandelt, gerettet werden.

Yoshiko Kayama

Yoshiko Kayama ist die Mutter von Mikan, welche ihren ersten Auftritt in Folge 7 hatte. Yoshiko stellt eigenständig Puppen her, ihre Tochter ist darauf fixiert, einmal in ihre Fußstapfen treten zu können.

Sakiko

Sakiko ist begabt für ihre übernatürlichen Fähigkeiten. Zusammen mit ihrem Vater wohnt sie in der Pansion Adams am Inaka-hama, einem sehr schönen Strand welchen die Senshi in Episode 20 besuchen, um dort zu trainieren.

Als Sakikos beschworener Geist sich eigenständig kontrolliert, attackiert dieser ihren Vater. Sakiko gelingt es selbst, den Geist zu bannen und ihn verschwinden zu lassen.

Animation Director Asatou

Er ist ein vielbeschäftigter Mann und außerdem der Produzent des fiktionalen Sailor V Animes. Seine untergeordneten Kollegen Hiromi Matsuno und Kazuko Tadashita sind es buchstäblich Leid, dass deren Arbeiten konstant von Asatou verworfen werden.

Kazuko Tadashita und Hiromi Matsuno

Sind zwei sehr freundliche und junge Zeichnerinnen, die gemeinsam an einem Anime für Sailor V arbeiten. Während ihrer Schulzeit machte Kazuko ihrer Freundin den Vorschlag, sich sehr teure Zeichenstifte zu kaufen und sie untereinander aufzuteilen. Die beiden gaben sich daraufhin das große Ehrenwort, diese Stifte nur für Arbeiten zu verwenden, die für den späteren Verlauf ihrer Karriere entscheidend sind.

Neflite hetzt die Zwillingsyouma Castor und Pollox auf die Mädchen, doch Sailor Moon kann Schlimmeres verhindern und besiegt die Beiden.

Trivia

Die Charaktere Kazuko Tadashita und Hiromi Matsuno basieren auf Animationsregisseurinnen Kazuko Tadano und Hiromi Matsushita.

Prinzessin Dia

Prinzessin Dia erscheint in Episode 22 und ist die Prinzessin des Edelsteinkönigreichs. Laut Umino ist das Edelsteinkönigreich eines der größten Produzenten von Edelsteinen. Die Prinzessin ist sehr schüchtern, besonders was die Presse angeht, außerdem hat sie eine sehr schwache Sehfähigkeit, deshalb trägt sie eine übergroße Brille, die Uminos sehr ähnlich ist. Ohne diese verunstaltende Brille ist die Prinzessin ein eigentlich sehr hübsches Mädchen XD.

Es wird behauptet, das sie im Besitz eines äußerst großen Juwels, dem "Kronschatz" ist. Fälschlicherweise halten Luna und Perilia dieses Juwel für den heißbegehrten Silberkristall. Die Prinzessin wird daraufhin von Neflite ausgenutzt, jedoch können Sailor Moon, Mars und Merkur wieder alles richten.

Joe der Greiferkönig

Greiferkönig Joe ist ein junger Mann, der zu seinem Spitznamen dadurch kam, dass er bei den Greifautomatenspielen es immer schafft, mindestens ein Spielzeug zu gewinnen. Makoto Kino schwärmt sogar kurz für ihn, da er sie an ihren Ex-Freund erinnert.

Er ist außerdem einer der Träger eines Regenbogenkristalls, was darauf zurückschließt, dass er telekinetische Kräfte von Geburt an besitzt, wodurch er auch so erfolgreich bei den Greifautomaten betrügen kann. Zoisite findet ihn, attackiert ihn, und schnappt sich den roten Regenbogenkristall. Die Sailorkriegerinnen können jedoch schlimmeres verhindern.

Pfarrer

In Folge 26 trifft er auf einem Friedhof in Yokohama Naru Osaka, die ihm um Rat bittet, da der Mann, den sie sehr geliebt habe, unter großen Schmerzen sterben musste. Der Pfarrer tröstet das Mädchen, erklärt ihr, dass die Liebe ihr immer präsent sei, und das selbst der Tod nicht über sie herrschen kann.

Da taucht Zoisite aus, und attackiert die sich wehrende Naru. Der Pfarrer ist höchst entsetzt von Zoisites Betragen gegenüber Naru. Sie zückt den Schwarzen Kristall und entfernt den orangenen Regenbogenkristall von ihm. Doch Sailor Moon ist bereits zur Stelle und verwandelt den in einen der Sieben Teufel transformierten Pfarrer zurück.

Ryo Urawa

Ryo taucht das erste Mal in Episode 27 auf und geht erst kürzlich auf die Schule von Usagi und Ami, außerdem ist er [ sehr offensichtlich ] in Ami verliebt, und sucht gerne ihre Nähe.

Da er ein Träger eines Regenbogenkristalls ist und somit einer der Sieben Teufel [ er ist sich dessen bewusst! ], besitzt er hellseherische Fähigkeiten und verwendet diese, um kommende Schularbeiten vorherzusehen und somit kann er mit einer perfekten Punktezahl abschneiden. Durch diese Fähigkeiten weiß er auch, welche Identitäten hinter Zoisite und Sailor Merkur stecken. Zoisite verwandelt ihn in wieder in einen Teufel, er kann aber von Sailor Moon und Sailor Merkur gerettet werden.

Als Ryo die Schule verlässt, schenkt ihm Ami zum Abschied ein Foto von sich und er verspricht, nicht mehr zu betrügen, sondern zu lernen, um später einmal genau so gut zu sein wie sie.

Yumemi Yumeno

Yumemi Yumeno ist eine beliebte Künstlerin, die alleine in ihrem Anwesen in Tokio lebt. Ihre Bilder spiegeln immer romantische Themen wieder und sind deswegen vor allem bei jungen Mädchen, die in Liebesbeziehungen stecken, sehr begehrt.

Als Yumemi eines Tages verzweifelt nach neuer Inspiration sucht, trifft sie auf Mamoru Chiba und Usagi Tsukino und sogleich wird sie von der Muse geküsst. Beide willigen schließlich ein, als sie Usagi und Mamoru anfleht, für sie Modell zu stehen. Was sie nicht wissen, ist das Yumemi eine der Sieben Teufel ist, und somit von Zoisite angegriffen wird, die sich den grünen Regenbogenkristall schnappt. Jedoch kan sie von Sailor Moon wieder zurückverwandelt werden.

Trivia

Ihr Name ist ein Wortspiel für den japanischen Ausdruck "In Träume sehen".

Reika Nishimura

Reika Nishimura ist Studentin im vierten Semester an der KO Universität und belegt dort genau wie Setsuna den Wissenschaftskurs. In Episode 29 hat sie ihren ersten und ihn Episode 129 ihren letzten Auftritt.

Sie ist eine weitere Trägerin eines Regenbogenkristalls, und Zoisite nimmt auch diesen an sich. Sailor Moon kann mithilfe des Mondzepters Reika wieder in einen Menschen zurückverwandeln. Reika beschließt nach Afrika zu reisen, um dort Forschungen zu betreiben, auch wenn es ihr sehr schwer fällt, Motoki verlassen zu müssen.

An O'Hara und ihr Kater Rhett Butler

An O'Hara ist die Besitzerin des molligen Katers Rhett Butler. Dieser rettet Luna vor einer Horde Streunerkatzen, da sie ausversehen deren Territorium betreten hatte. Ashley, der Anführer der Streuner, hat daher die anderen Streuner auf Luna gehetzt. Doch Rhett Butler ist zur Stelle und "verjagt" die Streuner mithilfe seines Knurrens.

Später stellt sich heraus, dass nicht An die Trägerin des Regenbogenkristalls ist, sondern ihr Kater. Zoisite entnimmt ihm den Kristall und er verwandelt sich in den mächtigsten von allen Sieben Teufeln; Bakene. Sailor Moon kann ihn jedoch zurückverwandeln.

Trivia

Beide Namen der zwei Akteure basieren auf dem Literaturfilm "Vom Winde verweht".

Kariko Tokoyama

Kariko ist eine berühmte japanische Friseurin. In Folge 36 wird sie von Kunzite für seine Pläne, Sailor Moon zu finden, benutzt und ihr und ihrem Friseurteam werden übermenschliche Fähigkeiten verlieren. Mithilfe einer Haaranalyse soll Sailor Moon identifiziert werden - doch fälschlicherweise wird Minako, die sich kurz vor dem besuch im Salon die Haare mit Usagis Bürste gekemmt hat.

Ein Kampf entfacht; aber das Sailor Team ist sogleich zur Stelle.

Gräfin Rose

Gräfin Rose ist eine reiche, in Tokio lebende englische Adlige, welche von Kunzite missbraucht wird, indem er sie benutzt um Sailor Moon ausfindig zu machen. Sie leitet den sogenannten Prinzessinnenkurs, bei der die japanischen Mädchen lernen können, wie sich eine Prinzessin zu benehmen hat.

Usagi agiert, wie wir es kennen, schusselig und tollpatschig, was auch fir die Gräfin äußerst anstrengend ist. Da Sailor Moon den Mondstein so wie einen Frisbee wirft, erhält Gräfin Rose einen ersten Eindruck, ob die mögliche Kursteilnehmerin die gesuchte Sailor Kriegerin sein könnte. Doch Usagi kommt ihr zuvor und verwandelt die in einen Youma transformierte Gräfin wieder zurück.

Saeko Yamamoto

Saeko Yamamoto ist eine berühmte, professionelle Skifahrerin, die von Kunzite in den Youma Blizzard verwandelt wurde, um sie für seine Zwecke auszunutzen. Sie veranstaltet einen Wettbewerb, bei dem junge Mädchen in einem Skirennen gegeneinander antreten. Die Siegerin wird dann zur Miss Mondprinzessin gekürt. Diesen Titel hielt auch Saeko inne, da sie das Rennen einst mal gewann.

Janelyn und Misha

Janelyn ist eine Eiskunstläuferin, die zusammen mit ihrem Partner Misha Gold bei den Olympischen Spielen gewann. Allerdings hat sie nicht nur ein berufliches Interesse an ihm, sondern auch ein romantisches. Jedoch scheinen die beiden mittlerweile Schwierigkeiten zu haben, miteinander zu arbeiten, und drohen sich gegenseitig, dass sie sich neue Partner suchen werden. Kunzite aber teilt ihnen mit, dass sie sich nicht trennen dürften, da sie einen Auftrag für das Königreich des Dunkeln auszuführen hätten.

Nana Asahina

Nana Asahina ist eine in Tokio lebende freischaffende Journalistin, die hauptsächlich für das Magazin Dokkiri arbeitet. Von Kunzite wurde sie in den Teufel Bandana verwandelt, um die Sailor Kriegerinnen auszuspionieren. Schon bald kommt sie einer heißen Story auf der Spur, bei der es darum geht, dass Sailor Moon aufgrund großer Streitigkeiten aus dem Sailor Team ausgeschlossen werden soll. Dieser Streit ist jedoch vom Sailor Team insziniert, um Kunzite in eine Falle zu locken. Artemis' Recherchen haben nämlich ergeben, dass Nana innerhalb von kürzester Zeit allen relevanten Geschichten aus Politik, Wirtschaft und Showbusiness ausfindig gemacht habe, und somit vermuten das Team folgerichtig, dass Nana ein verwandelter Teufel sei.

Makotos Senpai

Der Senpai, oder Sempai, ist der Junge, der das Herz von Makoto Kino gebrochen hat. Die genauen Umstände dieses Verhältnisses blieben ungeklärt. In Akt 5 von Sailor Moon Crystal wird in einer Rückblende erklärt, dass er sich für ein anderes Mädchen entschieden hat.

Entgegen der Gerüchte, die in der Juban-Mittelschule kursierten, war der Grund für Makotos Schulwechsel nicht irgendwelche Prügeleien, sondern sie konnte es nicht ertragen ihn jeden Tag in der Schule zu sehen.

Obwohl der Bruch mit ihm schmerzhaft war, vergleicht Makoto viele Jungs mit ihm und verliebt sich in diese.

Shinozaki

Shinozaki ist einer von Makotos Schulreunden. Er taucht das erste und letzte Mal in Episode 49 auf. Er rettete Makoto vor einem Angriff eines Kardians und wurde dabei schwer verletzt.

Mie Sayama

Mie Sayama ist ein kleines Mädchen, das den Shiba-Kindergarten besucht. Sie freundet sich mit Minako Aino an, nachdem diese sie zweimal gegen rüpelhafte Altersgenossen verteidigt und jene davongescheucht hat.

Mie ist ein großer Fan von Sailor Moon und glaubt im Gegensatz zu ihren Kameraden, dass es sie wirklich gibt. Dies ist auch der Grund, warum sie gehänselt wird. Mie trägt auch stets ein Sailor-Moon-Abzeichen auf ihrer Brust.

Manami

Manami ist ein Kleinkind, dessen Mutter bei einer Attacke von Amaderas, einem Cardian, so viel Energie entzogen wurde, dass sie für einige Tage stationär im Krankenhaus behandelt werden muss.

Da sich sein Vater zu dem Zeitpunkt im Ausland befindet, übernehmen Bunny Tsukino und Mamoru Chiba in dieser Zeit die Obsorge des kleinen Manami.

Mit Bunny und Mamoru kommt der Knabe bestens zurecht und seine ersten Worte sind die Namen der beiden. Mit Natsumi Ginga allerdings fühlt er sich unwohl und pinkelt ihr sogar während des Windelwechselns ins Gesicht.

Sakurako Ougi

Sakurako ist eine Schülerin der T·A Academie für Mädchen. Sie liebt Modedesign, besonders Designs von Außerirdischen. Trotzdem glaubt sie nicht an diese.

Yoshiro und Kaoru

Diese beiden Kinder gehen gemeinsam mit Chibiusa auf die Juuban Municipal Primary School.

Schachspieler

Er ist ein großer Fan des Schachspiels und tritt eimalig in Episode 71 auf. Als Besitzer des Schachturms veranstaltet er viele Schachwettberwerbe weltweit.

Miharu

Miharu ist ein junges Mädchen, das zum Opfer von Kaorinites Dämon Nekonnel wird. Sie ist die einzige, die sich um die Straßenkatzen kümmert, die in einem verfallenen Haus Zuflucht finden. Jedoch soll das Anwesen in Kürze abgerissen werden und sie macht sich Sorgen, was aus den Kätzchen wird. Selber kann sie keine aufnehmen, da in ihrer Wohnung die Haltung von Tieren verboten ist.

Zuhause angekommen, entsteht aus dem Katzenpuzzle in ihrem Zimmer Neconnel. Die Katzen, die sie unerlaubterweise in ihre Wohnung gelassen hat, möchten das Mädchen beschützen und werfen sich auf Neconnel Gesicht, damit Miharu flüchten kann. Sie läuft zurück zum verlassenen Haus der Katzen, wo ihr dann vom Dämon das Reine Herz gestohlen wird. Sailor Uranus und Sailor Neptun geben ihr das Herz zurück, da es kein Talisman beherbergt.

Jack Kameda

Jack Kameda ist eines von Kaorinites Opfern. Er arbeitet als Automechaniker und besitzt seine eigene Werkstatt. Laut Haruka Tenoh ist es sein größter Traum Mechaniker von Rennmotoren zu werden und mit ihnen internationale Rennen zu gewinnen. Als er mit der Reparatur eines Autos fertig wird und dessen Lenkrad anfasst, verwandelt es sich in den Dämon Steering und stiehlt ihm sein Reines Herz. Steering kann zwar mit dem Herzkristall flüchten, wird aber von Sailor Uranus, Sailor Neptun, Sailor Venus und Sailor Moon eingeholt und das Herz kann wieder zu ihm zurückgebracht werden.

Takuzou Igarashi

Takuzo Igarashi ist ein berühmter, junger Violinist, der auch unter Musikerkollegen wie Michiru Kaio, die selbst Violine spielt, hohes Ansehen genießt. Aufgrund seiner Leidenschaft für die klassische Musik und seinem Instrument wird er zu einem idealen Opfer für Kaorinite, die ein Dämonenei aussendet, das sich schließlich mit Igarashis Violine verbindet.

Katsutoshi Yamada

Katsutoshi Yamada ist ein sehr ehrgeiziger Motocrosser, der von sich selbst verlangt, dass er aus jedem Rennen, das er bestreitet, siegreich hervorgehen werde. Allerdings verliert er eines gegen Haruka Tenno. Yamada scheint großen Respekt unter den anderen Fahrern zu genießen, da es ihm gelingt, einige der anderen Fahrer davon abzuhalten, Haruka nach ihrem Sieg weiter zu bedrohen.

Kaorinite erwählt ihn als eines ihrer Opfer aus, um Sailor Uranus und Sailor Neptun in eine Falle zu locken. Sie pflanzt in seinem Motocross-Rad ein Dämonenei ein, während er noch darauf sitzt. Sofort verwandelt sich das Rad in den Dämon Tyan, der Yamada den Kristall des Reinen Herzens raubt. Sailor Neptun gelingt es, den Kristall Tyan abzunehmen und da in seinem Herzen kein Talisman zu finden war, gibt Neptun Yamada sein Herz zurück.

Tsutomu Asai

Tsutomu Asai ist eines von Kaorinites Opfern und ein sehr begabter junger Volleyballspieler. Er war sehr gut mit Minako befreundet, bis diese nach London ging und der Kontakt deswegen abbrach. Tsutomu findet es sehr schade, dass sie mittlerweile nicht mehr Volleyball spielt, da er ihre Technik sehr bewundert. Minako indess schwärmt für ihn und überlegt, ob sie ihre Tätigkeit als Sailor Kriegerin nicht an den Nagel hängen soll, um ein ganz normales Mädchen zu sein und Volleyball zu spielen. Jedoch findet sie heraus, dass Tsutomu bereits eine Freundin hat und verwirft den Gedanken wieder.

Maya Tohno

Maya Tohno ist eine berühmte japanische Taiko-Trommel-Virtuosin. Von Rei Hino, einer guten Bekannten, lässt sie sich überreden, auf einem Straßenfest in Tokio aufzutreten. Ihr Auftritt soll das Highlight auf dem Fest werden. Rei bereut es allerdings, Maya dazu überredet zu haben, als sie sieht, wie hart sie für den Auftritt trainiert, wobei sie gar nicht bezahlt wird. Maya aber möchte jedes Mal ihr Bestes geben, wenn sie auf der Bühne steht, und dazu gehöre es eben, sich intensiv vorzubereiten.

Shinnosuke und seine Mutter

Shinnosuke ist ein Junge, an dem Chibiusa aufgrund seines adretten Aussehens großes Interesse hat, Freundschaft zu schließen.

Aber wegen seiner seltsamen Gebärden schreckt er Chibiusa zusehends ab. Als er sich noch die Unterhose auszieht, wird er von seiner Mutter mit einer Kopfnuss unterbrochen. Diese zieht ihn dann verärgert vom Platz.

Tamasaburo

Tamasaburo ist trotz seines jungen Alters ein Meister der Teezeremonie, der von Zeit zu Zeit von Haruka und Michiru aufgesucht wird.

Chibiusa, die zu der Zeit auf der Suche nach Freunden war, trifft ihn zufällig auf der Straße und entwickelt Zuneigung für ihn. Sie verliert ihn allerdings aus den Augen.

Als Chibiusa, Bunny und Mamoru später von Haruka und Michiru zu einer privaten Teezeremonie eingeladen wurden, trifft Chibiusa wieder auf Tamasaburo. Da er sieht, wie verkrampft Chibiusa und Bunny sind, führt er ein kleines Kunststück auf, bei der eine wertvolle Teeschale auf einem Stock balanciert wird. Als Bunny hört, wie kostbar die Teeschale ist, versucht sie Tamasaburo davon abzubringen, nur wegen ihnen ein so unbezahlbares Objekt in Gefahr zu bringen. Aufgrund ihrer eingeschlafenen Füße stolpiert sie aber und bringt Tamasaburo zu Fall. Die Teeschale kann aber dank Mamoru, Haruka und Michiru gerettet werden.

Kakusui Yakushiji

Kakusui Yakushiji ist ein Mönch der Getsuren-Schule, der sich komplett seinen Glauben verschrieben hat. Er lebt abgeschottet von der Zivilisation und trainiert seit Jahren einsam in den Bergen, um Erleuchtung und sich selbst zu finden. Aufgrund seines außergewöhnlichen Lebensstil glaubt Eugeal von den 5 Hexen, dass er Träger eines Talismans sein könnte.

Elza Gray

Elza Gray ist eine sehr begabte und junge Leichtathletin, die an der Shirakaba High School zur Schule geht. Sie ist auch diejenige, die Michiru mit Haruka bekannt macht. Früher lief Elza Rennen gegen Haruka und diese war die einzige Kontrahentin, die Elza nicht besiegen konnte, da Haruka, wie diese selbst behauptet, sagt so schnell wie der Wind sei. Elza nimmt es sportlich und bewundert die Schnelligkeit und die Ausdauer ihrer schärfsten Konkurrentin.

Edwards

Edwards ist ein britischer Adliger und Unternehmer, der ein luxuriöses Anwesen in der Nähe von Tokio besitzt. Im Laufe seines Lebens hat er ein enormes Vermögen aufgebaut, da er sich davon eine glückliche Zukunft versprach. Jedoch sah er ein, dass er niemanden hatte, mit dem er sein Glück hätte teilen können, so sah er seine Zukunft in der Unterstützung junger, gebildeter Leute, für die er sein Haus zur Verfügung stellt und in dem gelegentlich Feste abgehalten werden.

Yosaku Eda

Yusaku Eda ist ein junger Schauspieler, der vor allem bei jungen Mädchen sehr beliebt zu sein scheint. Im Juban-Nationalpark werden öffentlich einige Szenen eines Western-Streifens gedreht, in dem er die Hauptrolle eines Sheriffs spielt. Zudem hat er eine Affäre mit seiner Schauspielpartnerin, die die beiden versuchen geheim zuhalten.

Ukon Katakuri

Ukon Katakuri ist ein junger, talentierter Mangaka, der vor allem bei jungen Mädchen äußerst beliebt ist. Aufgrund seines guten Aussehens und charmanten Auftretens wird er eines von Mimets Opfern.

Jinta Araki

Jinta Araki ist ein junger Schauspieler und Sänger, der zu einem Opfer von Mimet wird. Unter dem Künstlernamen "Alazin" wurde er berühmt.

Jinta hat eine sehr gesunde und realistische Einstellung zu seinem aktuellen Ruhm und seiner großer Beliebtheit bei jungen Mädchen. Er weiß, dass sein Ruhm vergänglich ist und seine Fans ihn eines Tages vergessen werden, deswegen genießt er die Zeit als berühmtes Idol.

Yuu Kazama

Yu Kazama ist ein junger Schauspieler in der Telenovela Hallo Freunde [ im Original Jump Out Friends ], zu dessen Zusehern auch Mimet gehört. Die Hexe identifiziert sich so sehr mit Hanako, der Rolle der Freundin von Yu in einer aktuellen Folge, dass sie stinksauer auf diesen wird, nachdem seine Rolle mit Hanako Schluss macht und ihr die Liebe zu einer anderen Frau gesteht. Aus diesem Grund entscheidet sich Mimet dazu, Yus Reines Herz zu stehlen.

Yoshiki Kurebayashi

Yoshiki Kurebayashi ist Professor der Botanik und ein glücklicher Familienvater mit sechs Kindern. Seine Ehefrau ist mit dem siebten schwanger.Er arbeitet zur Zeit an einer speziellen Rosenzüchtung, die keine Krankheiten mehr haben soll.

Er ist mit Mamoru Chiba befreundet, den er von der Universität kennt. Als Yoshiki zufällig auf Mamoru trifft, der gerade in der Nähe seines Gewächshauses ein Picknick mit Bunny, Hotaru und Chibiusa macht, gesellt er sich zu ihnen und stellt ihnen daraufhin seine Arbeit vor.

Shun Hayase

Shun Hayase ist Leichtathlet und Weltrekordhalter im Stabhochsprung. Seine Leistungen sind umso erstaunlicher, da er als Kind oft krank und sehr viel Zeit im Krankenhaus verbracht hat. Dadurch ist er zu einem großen Vorbild für Hotaru Tomoe geworden, die körperlich auch sehr schwach ist. Um ihm ihre Gefühle auszudrücken, schreibt sie einen Brief, für den sie von Kaorinite verspottet wird.

Thomas Harris

Thomas Harris ist ein DJ und Fernsehmoderator, der eine eigene Chartshow moderiert, die von Mimet von den 5 Hexen verfolgt wird. Zudem moderiert er eine Sternenshow in einem lokalen Planetarium, das seine Neueröffnung feiert.

Sergei Asimov

Dr. Sergei Asimov ist ein renommierter russischer Physiker, der in der Mugen Schule einen Gastvortrag über seine Theorie der Parallelwelten vorträgt.

Kobayashi und Saori

Kobayashi ist Student und ein Freund Mamoru Chibas. Er ist verliebt in Saori, eine gemeinsame Freundin und Studienkollegin, die wiederum in Mamoru verliebt ist. Saori ist sich der Gefühle von Kobayashi nicht bewusst, allerdings vertraute sie Kobayashi an, dass sie Gefühle für Mamoru hege. Kobayashi fühlt sich Mamoru unterlegen und er glaubt nicht daran, dass er mit ihm mithalten könne.

Saori ist eine Freundin und Mitstudentin von Mamoru, die nur in der Animeserie vorkommt. Sie hat Gefühle für ihn, ohne sich darüber bewusst zu sein, dass ihr gemeinsamer Freund Kobayashi sich in sie verliebt hat. Sogar nach einem Treffen, bei dem Saori Mamorus Freundin Bunny Tsukino und Chibiusa kennen lernt, plant sie ihm ihre Liebe zu gestehen. Später möchte sie zur Polizei gehen und ihren Traum verwirklichen, Tokios erste weibliche Polizeipräsidentin zu werden.

Schwester Maria

Schwester Maria ist eine katholische Nonne, die in einer im Juban-Bezirk gelegene Kirche arbeitet. Luna nimmt fälschlicherweise an, dass Artemis in die hübsche, junge Frau verliebt habe, als er verträumt die Kirche anstarrte. Sie wird zu einem Opfer von Tigerauge. Zwar versucht sie ihn mit ihrem Kreuzanhänger abzuwehren, doch dies zeigt keine Wirkung. Er blickt in ihren Traumspiegel und obwohl ihn das, was er darin zu sehen bekommt, sehr vergnügt, kann er Pegasus darin nicht finden. Nachdem das Sailor Team den Lemuren Tigerauges, Kigurum, vernichtet haben, kommt Maria wieder zu Bewusstsein und geht ihrer Arbeit nach.

Tomoko Takase

Tomoko Takase ist eine junge Autorin, deren Roman "Der verzauberte Pegasus" sie in ganz Japan berühmt machte. Chibiusa ist auch ganz begeistert von dem Buch, da es sie an ihren eigenen Pegasus erinnert.

Bevor Makoto Kino in die Juban-Mittelschule wechselte, ging sie mit Tomoko in dieselbe Klasse. Einmal beschützte Makoto sie vor einer Gruppe Rüpel, die ihr Manuskript von "verzauberten Pegasus" herumwarfen. Nachdem Makoto die Buben verjagt hatte, las sie gegen Tomokos Willen das Manuskript und fand die Geschichte sehr fesseln. Als Inspiration für ihre Geschichte diente ein Junge aus der Schule, den Tomoko sich nicht getraute anzusprechen, da sie dachte, er würde von ihr keine Notiz nehmen. Makoto ermutigte Tomoko dazu, den Roman an die Verlage zu senden. Denn wenn Tomoko berühmt werde, werde der Junge sie eines Tages beachten.

Fräulein Morino

Fräulein Morino ist Kunstlehrerin an der Juban-Schule und zu ihren Schülern zählen Chibiusa Tsukino, Momoko Momohara und Kyusuke Sarashina.

Für ein Kunstprojekt im Freien gibt sie ihren Schülern auf, dass sie die Natur so malen wie sie ist. Chibiusa fügt jedoch einen Pegasus auf ihrem Bild hinzu, den Fräulein Morino nicht akzeptiert, wenn Chibiusa eine gute Note haben möchte. Daraufhin meint Kyusuke frech zu der Lehrerin, dass sie aufhören solle, so stur zu sein, ansonsten bekäme sie nie einen Mann. Diese Aussage trifft Morino und sieht damit ihre Befürchtung bestätigt, dass sie mit Kindern nicht umgehen kann.

Kitakata

Kitakata ist ein junger Zeichner und Maler, dem die Vorstellung einer Welt, in der die Natur beseelt von Feen ist, begeistert.

Aufgrund seines wunderschönen Traums wird er ein Opfer von Fischauge.

Tomokazu und Natsumi Ichinose

Tomokazu Ichinose ist der verstorbene Ehemann von Natsumi Ichinose. Gemeinsam mit seiner Frau eröffnete er eine eigene Autowerkstatt, die Natsumi nach seinem plötzlichen Tod alleine weiterführt. Der gemeinsame Traum der beiden war es ein altes und kaputtes Auto so funktionstüchtig zu machen, dass es besser fährt als ein neues.

Natsumi Ichinose ist eine junge Automechanikerin, die gemeinsam mit ihrem verstorbenen Ehemann Tomokazu Ichinose eine eigene Autowerkstätte eröffnet hat. Der gemeinsame große Traum der beiden war es ein altes Auto wieder fahrtüchtig zu machen.

Miharu und Fuyumi Akiyama

Miharu Akiyama ist ein Mädchen in Chibiusas Alter und ihr größter Traum ist es, als Schülerin der Itō-Schule die größte Samurai-Kriegerin von ganz Japan zu werden. Dies sei auch der Traum ihres verstorbenen Vaters gewesen, doch ihre Mutter Fuyumi Akiyama verspottet sie deswegen. Zudem wiederholt sie stets, dass Miharu zu verbissen agiere und aus ihrem Traum nichts werde.

Fuyumi Akiyama ist eine Schwertkämpferin sowie die Mutter von Miharu Akiyama. Sie tritt regelmäßig im Schwertkampf gegen ihre Tochter an und ist dabei sehr hart zu ihr. Sie scheut sich nicht ihre gesamte Kraft gegen sie einzusetzen und sie, sogar wenn Miharu bereits am Boden ist, weiter mit ihrem Holzschwert zu schlagen.

Von dem Traum ihrer Tochter eine große Schwertkämpferin zu werden hält sie nichts und verweigert ihr somit auch jegliche Unterstützung. Später stellt sich heraus, dass ihre Härte nicht aus einem natürlich Hass ihrer Tochter gegenüber her resultiert, sondern sie ihrer Tochter vielmehr ihre angestrengte Verbissenheit nehmen wollte, die diese stets an den Tag legte.

Yoshiki Usui

Yoshiki Usui ist ein berühmter Modedesigner, der von vielen Mädchen aufgrund der Tragbarkeit und Schönheit seiner Kreationen verehrt wird.

Mayako und Ichiro Ono

Mayako ist eine ältere Dame und sehr talentierte Köchin, dessen Spezialität ihr Steak ist. Sie kommt nur in Episode 142 der Sailor-Moon-Animeserie vor.

Vor zwanzig Jahren hegte sie zusammen mit ihrem damaligen Geliebten Ichiro Ono den großen Traum ein eigenes Restaurant zu eröffnen, das das beste der Stadt werden sollte. Jedoch wurde sie von ihm verlassen, da er die Chance bekam in Frankreich eine große Karriere als Chefkoch zu machen. Mayako konnte ohne ihn ihren Traum nicht in die Realität umsetzen und blieb alleine im großen Haus, das eigentlich ihr Restaurant werden sollte alleine zurück.

Robert

Robert ist ein sehr beliebter Schüler an der Juban-Schule, der in seinem Fußballteam der begabteste ist.

Kiriko und Yamagashi

Kiriko ist Balletttänzerin und Mitglied im Ensemble von Maestro Yamagishi, in dem sie heimlich verliebt ist.

Sie trainiert eisern für die weiblich Hauptrolle im Ballet "Giselle", in der Yamagishi die männliche Hauptrolle tanzt. Doch als sie die Gerüchte wahrnimmt, dass er vorhabe, die Rolle an einer anderen Tänzerin [ in Wirklichkeit Fischauge in Verkleidung ] zu geben, gibt sie sich dem Selbstmitleid hin und gibt sich auf.

Maestro Yamagishi ist ein Balletttänzer und leitet seine eigene Schule. Er probt für die Aufführung von "Giselle", in der er die männliche Hauptrolle übernimmt. Kiriko, eine seiner Schülerinnen und Mitglied in seinem Ensemble, ist heimlich in Yamagishi verliebt und träumt davon, mit ihm gemeinsam die Hauptrolle in Giselle zu tanzen.

Prinzessin Rubyna

Prinzessin Rubyna ist eine Monarchin des Königreichs Amethyst und im Zuge ihrer Rolle als Botschafter in Tokio.

Sie ist die Zwänge des Hofes leid und träumt davon die Freiheit zu besitzen, die ein "normaler Mensch" auch hat. So bricht sie aus dem goldenen Käfig aus und stiehlt sich heimlich aus dem Hotel, um in Tokio umherzustreifen.

Toshiyuki Nishino und Kyoko

Toshiyuki Nishino ist ein junger Komponist, der seine eigenen Musikstücke im Internet unter dem Pseudonym "N.T." veröffentlicht. So wird Ami Mizuno auf ihn aufmerksam und schreibt Texte, die zu seiner Musik passen. Ihr Wunsch ist, dass sie ihm eines Tages diese Texte präsentieren kann.

Kyoko ist eine junge, sehr freundliche Musikerin, die gemeinsam mit ihrem Freund Toshiyuki Nishino ein Studio betreibt. Nebenbei arbeitet sie als Klavierlehrerin, um die laufenden Kosten zu decken.

Nanako Baba

Nanako ist ein junges Mädchen, welches Träume für etwas Unerreichbares hält und deswegen beschlossen hat, ihnen nicht weiter nachzugehen. Stattdessen möchte sie eine "einsame Glücksgöttin wie Rei" sein. Von dieser ist sie fasziniert, idealisiert sie und wünscht sich sogar ihre "kleine Schwester" sein zu dürfen. Sie folgt Rei auf Schritt und Tritt und bekommt so auch mit, wie Rei ihren Freundinnen erzählt, dass Nanako sich für die Arbeit im Hikawa Tempel nicht eigne. Dies ist jedoch ein Missverständnis und Nanako bekommt nicht mit, dass Rei sie nicht für unfähig hält, sondern sie ermutigen möchte ihren eigenen Träumen nachzugehen.

Honjo und sein Sohn Kotaro

Herr Honjo ist der Leiter eines Kindergartens, den Kyusuke Sarashina und Momoko Momohara besucht haben, als sie noch jünger waren.

Kotaro ist der freche und übermütige Sohn von Herrn Honjo.

Kamoi

Kamoi ist ein Straßenkünstler, der Porträts von Passanten malt.

Dabei ist er sehr kompromisslos und malt die Menschen so wie sie sind. Das gefällt den wenigsten seiner eitlen Klienten, die sich immer selber schöner sehen als sie tatsächlich sind. Somit verkauft er selten ein Bild.

Hiroki

Hiroki ist ein Schüler, dessen großer Traum es ist, zu fliegen. Zu diesem Zweck baut er sein Fahrrad, das er St. Louis tauft, in ein Fluggerät umbaut. Als er sein Flugfahrrad im Park testet, stürzt er vor den Augen von Chibiusa Tsukino und ihren Freunden Momoko Momohara und Kyusuke Sarashina ab. Obwohl Kyusuku Hiroki wegen seines Traums anfangs verspottet, hilft er ihm später, sein Fluggerät zu bauen. Auch Bunnys Freundinnen helfen ihm dabei und gemeinsam bauen sie das Fahrrad so, dass zwei statt nur einer Person am Rad strampeln.

Alice Itsuki

Alice Itsuki ist eine sehr beliebte Schauspielerin, die in der Serie Z-files of a Detective Boy Holmes die Hauptrolle spielt. Sie wird das erste Opfer auf Erden der Sailor Anima Mates, die auf der Suche nach einem echten Sternenkristall sind.

Yuji Kayama

Er ist Kapitän der dortigen Footballmannschaft und ihm wird eine leuchtende Zukunft im Sport aufgrund seines großen Talentes bescheinigt. Sailor Iron Mouse wird auf ihn aufmerksam, als sie im Archiv ein Fernsehinterview von ihm findet und kürt ihn zu ihrem neuen Opfer.

Saki Itabashi

Saki Itabashi ist eine junge Fotografin, die in ihrer Branche zu den angesagtesten und erfolgreichsten gehört.

Für die Three Lights macht sie eine Fotostrecke, die aus dem Leben der drei Idole erzählen soll. Dabei kracht sie des Öfteren mit Minako Aino zusammen, die zu diesem Zeitpunkt sich als Assistentin der Boygroup aufgedrängt hat.

Akane Gushiken

Akane Gushiken ist Musicalregisseurin und soll eine Musicalrevue für die Three Lights choreographieren. Dabei ist sie mit den drei Jungs sehr streng und vor allem die Leistung von Seiya Kou hält sie für sehr schwach. Seiya fühlt sich von ihr schikaniert und ihm kommt vor, egal wie sehr er sich bemühe, er könne es ihr doch nicht recht machen.

Noriko Okamachi

Noriko Okamachi ist eine Schauspielerin, die an der Fernsehserie "Stars und ihre Haustiere" teilnimmt. Am dortigen Set lernt sie Yaten Kou kennen und möchte ihn zu sich nach Hause einladen, um für ihn zu kochen. Yaten weist sie jedoch forsch ab, worauf sie sehr wütend reagiert.

Yoshi Tetsuro

Tetsuro Yoshi ist ein renommierter Koch, der seine eigene Kochsendung im japanischen Fernsehen. hat.

In einer Ausgabe lädt er Makoto Kino und Taiki Kou von den Three Lights ein, um mit den beiden gemeinsam eine Erdbeertorte zuzubereiten. Als Makoto die Eier nicht findet, mischt sich Bunny Tsukino, die ihre Freundin ins Studio begleitet hat, ein und hinterlässt ein großes Chaos.

Albert pon Garajan

Albert pon Garajan ist der Dirigent des New Tokyo Orchestra.

Mit seinem Orchester tritt er am gleichen Musikfestival auf, auf dem Michiru Kaio gemeinsam mit den Three Lights ein Konzert gibt.

Kengo Ibuki

Kengo Ibuki ist ein Töpfer und ein Verwandter von Rei Hino, der nur in Folge 183 der Animeserie Erwähnung findet. Er ist ein sehr begabter Keramikkünstler und auch äußerst temperamentvoll, wenn es um seine Arbeit geht. Er stellt höchste Ansprüche an seine Werke und sollten diese seine nicht gerecht werden, so bekommt er einen Wutanfall und zerstört sämtliche misslungene Arbeiten. Als Rei noch ein kleines Mädchen war und einmal bei seiner Zerstörungswut Zeuge wurde, erschrak sie sehr und begann zu weinen, da sie nicht wollte, dass all die schönen Sachen zu Bruch gingen. Kengo entschuldigt sich bei ihr und schenkte ihr einen Anhänger, der die Form des Fire Soul Birds besitzt und Rei wohl sehr am Herzen liegt.

Jun Godai

Jun Godai ist ein bekannter Moderator und Interviewer. Er moderiert eine Fernsehsendung, in der er abends an fremde Türen klopft, um zu sehen und zu berichten, was es bei den Leuten zu Essen gibt. Eines Tages steht er auch an Bunny Tsukinos Tür, die zufälligerweise neben ihren Freundinnen auch Haruka Tenno, Michiru Kaio sowie die Three Lights zu Gast hat. Da Haruka, Michiru und die Three Lights aufgrund ihres prominenten Status nicht wollen, dass sie von der Öffentlichkeit gesehen werden, wie sie in einem fremden Haus essen, verstecken sie sich im Haus der Tsukinos. Minako Aino hat unfreiwilligerweise die Aufgabe übernommen, Jun Godai, der sich inzwischen mit seinem Kamera-Team im Haus umsieht, hinzuhalten und gegebenenfalls abzuwimmeln.

Misa und ihre Mutter

Misa ist ein junges Mädchen, das an einer schweren [ und in der ersten Animeserie unerwähnten ] Krankheit leidet, die nicht einmal von japanischen Ärzten kuriert werden kann. Ihr Leben hängt von einer komplizierten Operation ab, die Dr. Gia, einem Spezialist aus den Vereinigten Staaten von Amerika, durchführen soll. Misa selbst zeigt sich skeptisch über das Gelingen der Operation und glaubt viel eher, dass sie sterben wird.

Misa ist ein großer Fan der Three Lights und in ihrem Zimmer malt sie gerne, wenn nebenbei Musik ihrer Lieblingsgruppe läuft. Was ihre Zeichnungen angeht, ist sie sehr scheu, und lässt sie nur jemanden sehen, wenn sie das Gefühl hat, es sei fertig.
Eine Notoperation an Misa wird zu einem vollen Erfolg, da ihr Lebenswille durch Taikis Besuche so gestärkt wird, dass sie um ihr Leben kämpft. Nach überstandener Operation möchte Misa Taiki als Dank die Zeichnung zeigen, die sie nun vervollständigt hat.

Doktor Gia

Dr. Gia [ eventuell auch Dr. Gere ] ist ein berühmter Facharzt aus den USA.

Er wird aus den Vereinigten Staaten nach Tokio geflogen, um eine lebensrettende Operation an der kleinen Misa durchzuführen.

Jotaro Kiriyama

Jotaro Kiriyama ist ein reicher Geschäftsmann und Vorstand der Kiriyama-Gruppe, die auch Konzerte der Three Lights sponsert. In seinem Haus sind zahlreiche Antiquitäten und Kunstgegenstände.

Er freundet sich mit Chibi Chibi an, die sich in sein Haus verirrt, und schenkt ihr eine kostbare Porzellanpuppe zum Spielen sowie Süßigkeiten.

Sonoko Ijuuin

Sonoko Ijuuin ist eine sehr beliebte Schülerin an der Juban Municipal High School und Mitglied im Baseball-Team der Schule. Als Mitglied Nr. 1 ist sie gleichzeitig auch die Vorsitzende des Three Lights Fanklub und als solches tritt sie vor Seiya Kou und Bunny Tsukino, da Sonoko sowie der Rest des Fanklubs es als eine Zumutung erachtet, dass Seiya so viel Zeit mit Bunny verbringe.

Stewardessen

Die drei Stewardessen kommen nur in Folge 188 der Animeserie vor und arbeiten während eines speziellen Fluges, wo neuer Film mit den Three Lights Premiere feiert. Sailor Alumina Siren will sie für die Erfüllung ihres Planes einspannen und entfernt mit ihren Armreifen den drei Frauen ihre Sternenkristalle, die daraufhin ihr Licht verlieren und wodurch sie in Phagen [ Sailor Stewardess ] verwandelt werden. Nach einem Kampf gegen die Sailor Kriegerinnen gelingt es Sailor Moon die drei wieder zurück in ganz normale Frauen zu verwandeln. Die Namen der Stewardessen werden in der Serie nicht erwähnt.

DJ Jack

DJ Jack ist ein sehr beliebter Radiomoderator bei FM No. 10.

In einer Radioshow hat er die Three Lights zu Gast und er bittet den Frontmann Seiya Kou, dass er doch einen Brief mit einem Songrequest vorlesen möge. Seiya allerdings nutzt die Gelegenheit, um Bunny, die im Publikum sitzt, mit Search for Your Love eine Nachricht zukommen zu lassen.

Takeo Shiro

Takeo Shiro ist Besitzer eines Freizeitparks und wird zu einem Opfer von Sailor Lead Crow, nachdem jene einen Artikel über ihn in einem Magazin gelesen hat.

Reiko Kanagawa

Reiko Kanagawa ist ein Idol, die gemeinsam mit Taiki Kou auf einem Beat ’em up-Videospiel-Wettkampf als Stargast auftritt.

Takuya Moroboshi

Takuya Moroboshi ist ein gutaussehender Songwriter und Musikproduzent, der vor allem von vielen jungen Mädchen, die selbst davon träumen, ein großer Star zu werden, umschwärmt wird.


Einige Zusammenfassungen der jeweiligen Charaktere stammen einserseits von Wikimoon und ebenso von SailorMoonWiki